Philipp Kerler

Philipp Kerler, M.Sc.

Doktorand

Tel.: +41 44 634 24 57

philipp.kerler@uzh.ch

Curriculum vitae

Philipp Kerler promoviert am Lehrstuhl für Politische Ökonomie der Entwicklungs- und Schwellenländer. 2018 schloss er sein Masterstudium in Economics an der Universität Konstanz ab. Im Rahmen seiner Masterthesis über Zusammenhang von Landbesitz und der Selbstermächtigung von Frauen erhob er Umfragendaten in Süd-Indien. Danach arbeitet Philipp als wissenschaftlicher Assisstent in Vollzeit am IPZ. Philipp hat umfassende Erfahreungen als akademischer Lehrer gesammelt. Seine ersten Erfahreungen in diesem Bereich machte er noch während seine Bachelorstudiums als Tutor für Mathematik für Ökonomen. Zur Zeit unterrichtet er am IPZ die Vorlesungen Public Choice und Einführung in die Entwicklungspolitik und -ökonomik, sowie ein Seminar über Risikopräferenzen und Entwicklung. Philipps Forschungsschwerpunkte liegen an der Schnittstelle von Politischer Ökonomie und Entwicklungsökonomik. In seienr Dissertation analysiert er die sozialen und politischen Effekte von disruptiven Ereignissen.